Samstag, 24. Juni 2017

Hitzetage und Tropennächte...

 Der Blumengarten im schönsten Moment
 A-Yana findet die besten Schattenplätzchen
 Für Morgenstimmungen muss man sehr früh unterwegs sein
Ein einzelner Marienkäfer gegen die gegenwärtigen Heerscharen von Läusen...
Stress pur!!!
Der langersehnte, kleine Regenschauer lässt durchatmen und 
Grüsse an meine Blogleser senden.

Kommentare:

  1. Liebe Trudy,
    sommerlich heiße Grüße zurück vom Wallersee! :)
    Ich besuche mit Chaya bei meinen Hundesitterdiensten mittlerweile fast nur mehr Bachläufe im Wald, weil dort die Abkühlung am größten ist.

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön, wir schwitzen hier auch so vor uns her, und schicken Dir liebe Grüße <3
    Herzlichst
    Deine "Berliner"

    AntwortenLöschen
  3. Der Blumengarten sieht wiederum toll aus, aber die Morgenstimmung ist uns unbekannt :-)
    Wie kann man nur einen Regenschauer herbeisehnen ... unbegreiflich!
    Liebe Grüsse vom wärmegeniessenden Werner und Timi

    AntwortenLöschen
  4. Einfach herrlich - die Blumen in deinem Vorgarten - liebes Trudy und du liebe A-Yana hast echt die richtige Sommerbeschäftigung gefunden.
    Bei uns lässt der Regen immer noch auf sich warten - so ein anstäniges Regelein wär schon für die Natur nötig.
    Sonntagsgrüsse von Ayka und Erika

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich ein schönes Blütenmeer - und ein schönes schattiges Plätzchen. Bei uns ist es - zum Glück - nicht so sehr warm ... und durch die Nähe zur See weht hier auch immer ein leichter Wind :) Wir sind noch nicht ins Schwitzen gekommen ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch :)
Dein Eintrag hier freut mich sehr.